Unternehmen Virtual Reality Architektur || Curator
Herausforderung
Ein urbanes Wohnprojekt eindrucksvoll visualisieren.
Vorteile
Interessenten können die geplanten Wohnräume virtuell erleben & begehen:

  • 2D Renderings für Print & Web
  • Interaktive Virtual Reality Session mit Headset
  • 360° Applikation für Smartphones
Lösung
Komplettpaket an Visualisierungen auf unterschiedlichen Medien.
"Durch die virtuelle Begehung der geplanten Räumlichkeiten können sich Interessenten bereits sehr früh ein realistisches Bild der späteren Wohnsituation verschaffen. So können wir die Wohneinheiten bereits vor dem ersten Spatenstich erfolgreich vermarkten."
Karsten Kujus
Vorsitzender CURATOR r.e.m. AG
Ganzheitliche Visualisierung eines Wohnprojekts in Mainz
Das Neubauvorhaben Weintor in Mainz: An der historischen Mainzer Stadtmauer, zwischen Rheinufer und Altstadt, entsteht auf circa 2 000 Quadratmetern ein moderner Neubau.

Um den Interessenten die Planungen möglichst realistisch näher zu bringen, wurde eines der beiden Penthäuser beispielhaft eingerichtet und vollständig visualisiert.
In der interaktiven VR Session kann der Benutzer völlig frei durch die virtuellen Wohnräume schlendern und sich ein Bild seiner zukünftigen Wohnung machen.

Mithilfe einer Drone wurde ein 360° Panoramabild auf Höhe der zukünftigen Penthäuser gemacht. Hieraus ergibt sich der reale Blick aus dem Fenster über die Skyline der Mainzer Altstadt. Über Hotspots kann sich der Interessant ebenfalls zu beliebten Punkten in Mainz wie beispielsweise dem Rheinufer teleportieren und so die Wohngegend virtuell erkunden.

Auge